Der Bienenlehrpfad wurde barrierefrei gestaltet.

Wir haben hierbei an unsere Besucher mit Einschränkungen bei der Fortbewegung genauso gedacht wie an unsere Besucher mit Einschränkungen beim Sehen sowie Besucher mit geistiger Beeinträchtigung. Da unser Bienenlehrpfad überwiegend visuell gestaltet ist, waren für hörbehinderte Besucher keine besonderen Einrichtungen nötig.

Unseren Bienenlehrpfad haben wir ehrenamtlich, mit den uns vorhandenen Möglichkeiten geplant und erbaut und hoffen, dass wir möglichst allen Besuchern gerecht werden konnten.

Wir freuen uns jedoch jederzeit über Feedback und Anregungen. Bitte teilen Sie uns mit, wie es Ihnen gefallen hat und informieren Sie uns, wenn wir etwas verbessern können!

Rückmeldungen gerne an: Noodle(at)web.de